Startseite
Das STÜCK
das PROJEKT
das THEMA
die FÖRDERER
die BILDER
die BUCHUNG
die TERMINE
die REAKTIONEN
die NEUIGKEITEN
Knete her!
 
 

Das Projekt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz.

 
 

 

Christina Kraft < zurück

Christina Kraft

Christina Kraft lebt seit 2008 als freischaffende Schauspielerin in Dresden und arbeitet an Theatern hier und deutschlandweit. Die von der Insel Rügen stammende Schauspielerin war seit ihrem Schauspielstudiumabschluss 2001 an mehreren Theaterhäusern engagiert und lebte freischaffend u.a. in Berlin und in der Schweiz. Sie realisiert Theaterprojekte mit Kollegen in Dresden und szenische Lesungen und mehr auf ihrer Heimatinsel. Zudem arbeitet Christina Kraft als Coach und als Schauspieldozentin an der TU Dresden (“Die Bühne”). Außerdem ist sie Ensemblemitglied des Panischen NOt-Theaters.
Für das von ihr 2013 neu gegründete Theaterlabel “NordNordOst” plant sie spartenübergreifende Arbeiten und Kooperationen insbesondere zwischen Sprech – und Tanztheater. Dabei bilden Themen rund um das Thema “Natur/Mensch/Technik” den Schwerpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung. Die erste Produktion – die szenische Performance “Das Boot-reloaded” – stellt sie bei Kraftwerk Off/On am 15.9. vor.


www.christina-kraft.de