Startseite
Das STÜCK
das PROJEKT
das THEMA
die MACHER
die BILDER
die BUCHUNG
die TERMINE
die REAKTIONEN
die NEUIGKEITEN
Knete her!
 
 

Das Projekt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz.

 
 

 

 

 

 

 

 

Das Projekt wird gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden, dem Amt für Kultur und Denkmalschutz. Dadurch sind die Produktionskosten gedeckt.

Mit weiteren Förderern sind wir bereits im Gespräch bzw. in der Antragsphase.

Die ersten Vorstellungen werden u.a. vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus und darüber hinaus durch private Spenden finanziell unterstützt. Für finanzielle Unterstützung der Vorstellungen ab 2014 suchen wir weitere private und gesellschaftliche Partner.
Sie können das Projekt unterstützen, indem Sie sich an der Finanzierung von Vorstellungen beteiligen. Sie können aber auch mit uns kooperieren und Vorstellungen gemeinsam mit uns veranstalten. Sprechen Sie uns an!

Das Projekt wird von folgenden privaten Förderern bereits mit einer Spende unterstützt.
Unser großer Dank geht an:

Dagmar von Chappuis (Burow)
Ulrike Kitzbichler (Dresden)
Ortwin Klemm (Dresden)
Gisela Pfeil (Wolfenbüttel)
Berndt Strohbach (Wolfenbüttel)
Frank Bastius (Dresden)
Julius Fischer (Leipzig)

Ihre Spende können Sie an den Projektträger, das Theaterpädagogische Zentrum Dresden e. V. (TPZ) überweisen. Wichtig ist das Kennwort: DER MIT DEM FUCHS SPRICHT. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, wenn Sie uns kurz Ihren Namen und die Höhe Ihrer Spende mitteilen.

 

Spendenkonto:

Theaterpädagogisches Zentrum Dresden e.V.
Ostsächsische Sparkasse Dresden
Konto Nr.: 0221002162
BLZ: 850 503 00
Kennwort: DER MIT DEM FUCHS SPRICHT